Update COVID-19/ Corona-Virus

Cooperative Mensch eG / ehemals Lebenswege Wohnprojekte gGmbH und Neue Lebenswege GmbH zu COVID-19/ Corona-Virus

Leider befinden wir uns aktuell Mitten in der vierten Welle der Pandemie und die Infektionszahlen steigen rasant. Wir bitten dringend um Vorsicht und die strikte Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen, um die Gefahren für unsere Assistenznehmer*innen/ Nutzer*innen, deren Angehörige und unsere Mitarbeitenden so gering wie möglich zu halten und allen Beteiligten den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten. Die Vorbereitungen für die Auffrischungsimpfungen unser Nutzer*innen laufen, Angehörige und rechtliche Betreuer*innen erhalten in Kürze die dafür notwendigen Unterlagen. Für die verständnisvolle und umsichtige Zusammenarbeit aller Beteiligten seit Beginn der Pandemie möchten wir uns herzlich bedanken.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Mit besten Grüßen

Ihr Team der Cooperative Mensch eG und der Neue Lebenswege GmbH

Aufgrund der Firmenverschmelzung der Lebenswege Wohnprojekte gGmbH mit der Cooperative Mensch eG bezieht sich dieses Update auf die Bereiche der ehemaligen Lebenswege Wohnprojekte gGmbH und der Neue Lebenswege GmbH.

  • Der Assistenzpflegedienst „Normales Leben“ erbringt die Leistung der Persönlichen Assistenz in gewohntem Umfang und Qualität. Der Hygieneplan sieht sämtliche Maßnahmen vor, die eine Vorbeugung und einen Schutz vor Infektionserkrankungen in der privaten Häuslichkeit gewährleisten. Der Hygieneplan wir regelmäßig angepasst.

  • Im Wohngruppenheim gelten seit Beginn der Corona-Pandemie zum Schutz der Assistenznehmer*innen besondere Vorsichtsmaßnahmen. Für Besucher*innen gilt die 3G-Regel. Das Besuchskonzept finden Sie hier.
  • Der Beschäftigungs- und Förderbereich Tagesstruktur (BFBTS) ist vor kurzem an den neuen Standort nach Wilmersdorf (Schlangenbader Str. 18, 14197 Berlin) umgezogen. Der BFBTS arbeitet im Regelbetrieb. Das aktuelle Infektionsschutzkonzept finden Sie hier.
  • Zum Fortbildungsbereich: Angesichts der verschärften Corona-Lage gilt für Präsenzseminare die sog. 2G-Regel. Entsprechend der RKI-Empfehlungen und der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Berliner Senats finden vorrangig Online-Schulungen aber auch Präsenzseminare (unter den aktuell gültigen Vorgaben) statt. Wir behalten uns kurzfristige Formatwechsel vor, sollte das Infektionsgeschehen dies erfordern. Den aktuellen Stand zum Format des jeweiligen Seminars erfahren Sie hier.
    Die Hygiene- und Schutzmaßnahmen im Bildungsbereich finden sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leitungen der jeweiligen Angebotsbereiche. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für die notwendigen Schutzmaßnahmen.

Beitrag teilen

VERTRAUEN UND ZUFRIEDENHEIT

Wir setzen uns in der Gesellschaft und Politik für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein und unterstützen sie in der Durchsetzung ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Wir schaffen die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben.

KARRIERE
MITMACHEN