Wer sind wir?

Die Neue Lebenswege GmbH ist im Jahr 2017 aus dem Unternehmensverbund der Lebenswege für Menschen mit Behinderung gGmbH hervorgegangen. Als Anbieter eines differenzierten und durchlässigen Assistenz- und Stützsystems im Bereich der ambulanten, teilstationären und stationären Hilfen für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen genießen wir Vertrauen und Zufriedenheit bei unseren Kunden, Assistenznehmerinnen und Assistenznehmern. Seit 2017 arbeiten wir gemeinsam unter dem Dach der Cooperative Mensch eG.

  • Persönliche Assistenz leistet ihren unterstützenden Beitrag.
  • Die Assistenznehmerinnen sind Experten für ihre eigene Lebenswirklichkeit.
  • Assistenznehmer*innen und Bewohner*innen bestimmen ihre Wohnform selbst.

  • Wohnen ohne Hindernisse, damit Menschen, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, sich barrierefrei bewegen können.

Was wollen wir?

Wir sehen unsere Aufgaben darin, sich für die Rechte von Menschen mit Behinderungen gesellschaftspolitisch einzusetzen und sie in der Durchsetzung ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse im Sinne eines selbst bestimmten Lebens zu unterstützen.

Die Assistenznehmerinnen und Assistenznehmer mit ihren Lebenserfahrungen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir gehen dabei von den erworbenen Kompetenzen, Ressourcen und Stärken jeder einzelnen Persönlichkeit aus. Das bedeutet für uns, in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Personen die notwendige individuelle Unterstützung anzubieten. Dazu zählen auch unterstützte und individuelle Wohnmöglichkeiten.

Unsere Angebote der Begleitung auf den Lebenswegen von Menschen mit Behinderungen sind geprägt von der Bereitschaft, sich verändernden Entwicklungsprozessen zu stellen. Der damit verbundene Dialog wird von Offenheit, Transparenz und Kommunikationsfähigkeit getragen.

„Selbstbestimmt und auf Augenhöhe –
der Pflegedienst der Neue Lebenswege GmbH“

PFLEGEDIENST

PFLEGEASSISTENZ

HAUSHALTSASSISTENZ

FREIZEITASSISTENZ

Leitbild Assistenzpflege

Der Pflegedienst ,Normales Leben‘ der Neue Lebenswege GmbH bietet Menschen mit Behinderungen Persönliche Assistenz auf der Grundlage ihrer Selbstbestimmung an.

In der täglichen Arbeit lassen wir uns von folgenden Vorstellungen leiten:

  • Persönliche Assistenz leistet ihren unterstützenden Beitrag, wenn ein Mensch infolge von Einschränkungen seinen Bedürfnissen nicht ausreichend Rechnung tragen kann.
  • Die Assistenznehmerinnen sind Experten für ihre eigene Lebenswirklichkeit.
  • Die den Assistenzprozess tragende Beziehung ist von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt gekennzeichnet.

Die Ermessens- und Handlungsspielräume sind durch die Richtlinien der Kostenträger und die rechtlichen Rahmenbedingungen begrenzt. Der Pflegedienst sieht es als seine Aufgabe an, sich auf unterschiedlichen Ebenen für die Ausweitung dieser Spielräume einzusetzen.

Die Assistent*innen nutzen die knappen ökonomischen Ressourcen qualifiziert und kreativ, um so einen Beitrag zu dem zu leisten, was die einzelnen Assistenznehmer*innen unter guter Lebensqualität verstehen. Das heisst auch, dass durch kontinuierliche Fortbildung sachdienliches Wissen und Können erworben wird, insbesondere im Umkreis der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL) und deren psychosozialen Aspekten. Die Erfordernisse, Sichtweisen und Wünsche sowohl der Assistenznehmer*innen, als auch der Assistent*innen bilden die Grundlage für die inhaltliche Ausgestaltung der Fortbildungen.

Zur Sicherung der Qualität unserer Angebote halten wir überprüfbare Standards und Richtlinien für die Arbeitsprozesse vor. Alle Leistungen sind individuell unter dem Gesichtspunkt der Ganzheitlichkeit geplant.

Über allen Gesichtspunkten unserer Arbeit steht die Vision:
Die Persönliche Assistenz richtet sich nach den Bedürfnissen der Assistenznehmer*innen. Ihr Selbstbestimmungsrecht, ihre Vorstellung vom Leben und von der Gestaltung ihres Alltags stehen im Mittelpunkt, wobei Assistenznehmer*innen und Assistent*innen sich gleichberechtigt an der Ausformung des Assistenzprozesses beteiligen.

VERTRAUEN UND ZUFRIEDENHEIT

Wir setzen uns in der Gesellschaft und Politik für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein und unterstützen sie in der Durchsetzung ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Wir schaffen die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben.

KARRIERE
MITMACHEN